Für Familien

Wollmatingen wächst um die Baugebiete Zergle I und II. Hier soll neuer Wohnraum für rund 600 Menschen entstehen. Die ersten Häuser sind im Bau. Auf dem Gelände des ehemaligen Sägewerks Bauer entstehen derzeit vier Reihenhauszeilen für 19 Familien, sechs Doppelhäuser sowie ein Mehrfamilienhaus mit drei Wohnungen. Eine Reihenhauszeile und das Mehrfamilienhaus hat die Wohnungsbaugesellschaft Konstanz übernommen. Die restlichen Bauflächen (175 bis 355 Quadratmeter) wurden an Privatpersonen verkauft. Der Quadratmeterpreis lag nach Angaben des Hochbauamts bei 340 Euro

Konstanz bereitet auch die Bebauung von Zergle II vor. Die Stadt hat die 940 Quadratmeter große Fläche eines ehemaligen Gärtnereibetriebs gekauft. Neben Erschließungs- und Verkehrsflächen soll hier weiterer Wohnraum für Familien entstehen. An der Riedstraße ist auf 1400 Quadratmetern ein neuer Edeka-Supermarkt geplant. Der Architektenentwurf für den Vollsortimenter sowie 35 Wohneinheiten (Zwei- bis Fünfzimmer-Wohnungen) fand breite Zustimmung im Technischen Ausschuss. Vorausgegangen war eine lange Grundsatzdiskussion über die Supermarkt-Verlagerung von der Radolfzeller in die Riedstraße.

Quelle: SÜDKURIER, 12.09.2006

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: