Auf den Spuren verdienter Wollmatinger

„Wollmatinger Köpfe“ sind das Hobby von Gerd Morian (62). In den letzten beiden Jahren produzierte er Broschüren über den Bürgermeister und 1848er Vorstadtrevoluzzer Thomas Sättele und den Bildhauer Emil Stadelhofer. Zum 29. Wollmatinger Dorffest vom 3. bis 5. September plant er ein Werk über ein halbes Dutzend alte Wollmatinger und hofft auf Mithilfe.

Adolf Kenner und Benedikt Bauer

Es geht dieses Mal um Bürgermeister Adolf Kenner (1861 – 1936) und Dekan Benedikt Bauer (1847 – 1928). Beide sind Ehrenbürger und nach beiden sind Straßen benannt: Adolf Kenner als, ,Macher“ des frühen 20. Jahrhunderts, der für Wasser und Strom sorgte, Industrie ins Bauerndorf holte und sich um das Gleichgewicht zwischen der Arbeitersiedlung Fürstenberg und den arrivierten Altbürgern rund um die Kirche mühte; Benedikt Bauer sorgte als Ortspfarrer für die erste Kleinkinderschule sowie für berufsbildende Einrichtungen für Frauen, überregional machte er sich als Autor von touristischen und religiösen Büchern einen Namen. Gemeinsam retteten Kenner und Bauer die Kirche von St. Martin vor dem Verfall.

Gerd Morian hat einschlägige Archive nach Material durchforstet, möchte aber gerne noch Erinnerungen einbauen, die sich in Wollmatinger Familien über die beiden Männer erhalten haben. Wer Fotos oder Dokumente im Familien- oder Vereinsarchiv – Kenner war auch Vorsitzender des Musikvereins und des Sängervereins – hat, möge ihn bitte unter Telefon 0 75 31/454 97 83 anrufen.

Dies gilt auch für Angehörige der einstigen Polizeidiener Johann Stadelhofer, Oehri, Bernhard Wunderlin, Anton Haag, Friedolin Wieser und Alfred Stadelhofer. Schlecht bezahlt und kritisch von ihren Mitbürgern beäugt, mussten sie umsetzen, was die Gremien der Anfang 1900 rund 3000 Einwohner zählenden Gemeinde beschlossen hatten.

Gerd Morian gibt die Einnahmen aus dem Verkauf der Broschüren an von seiner Frau in Indien betreute Hilfsprojekte für Kinder und Frauen weiter. So konnten in den letzten beiden Jahren über 2000 Euro in soziale Projekte investiert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: