Was macht eigentlich die Bürgergemeinschaft Fürstenberg-Wollmatingen?

Seit über 30 Jahren kämpft die Bürgergemeinschaft gegen den wachsenden Straßenverkehr in Wollmatingen, Fürstenberg und darüber hinaus und arbeitet an Lösungen mit. „Aber auch Kultur und Soziales prägen unsere Vereinsarbeit“, betont Vorsitzender Matthias Heider. So hat er zum Beispiel zuletzt Spielgerät an den Kindergarten von St. Martin überreicht, der Wert betrug etwa 1400 Euro, und die Bürgergemeinschaft hat Bäume für den Bereich vor der Schule gestiftet.

Vorstandsmitglied Gerd Morian schuf mit der Wollmatinger Runde eine Plattform, die seither einen Austausch der Vereine, Organisationen und Bürger fördert. Morian und seine Mitstreiter hätten auch neue Veranstaltungsräume entdeckt, erläutert er: den ehemaligen Rathaussaal und den Hof dahinter, dazu die Kuppe des in Vergessenheit geratenen Taborbergs. Dort fand bereits ein Bürgerfest statt.

Für November will Gerd Morian, auch bekannt für seine Dorffestbroschüren, einen besonderen Abend mit alten Sportbildern und Festbuch-Gedichten vorbereiten. Hintergrund ist eine im Raum stehende Fusion des FC Konstanz mit dem FC Wollmatingen. Wie das neulich vom Musikverein neu aufgelegte erste Dorffestlied hat er auch die nostalgischen Fotos in alten Unterlagen gefunden – darunter auch jene vom einstigen Wollmatinger Turnverein, der nach dem Krieg im TV Konstanz aufgegangen ist. Im Winter, wenn der Boden gefroren ist, will die Bürgergemeinschaft Fürstenberg-Wollmatingen eine Wollmatinger Runde mit Peter Obergfell ins Quellgebiet der alten Wasserleitung anbieten.

In Bauangelegenheiten bemüht sich derzeit Vize-Vorsitzender Karl Blum um die erneute Restaurierung der kleinen Kapelle am alten Friedhof.

Kontakt zur Bürgergemeinschaft: Gerd Morian, Telefonnummer 07531/4 54 97 83.

Informationen im Internet: www.bgfw-ev.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: